Brief 1886 05 12 (Schaaffhausen an Ministerium), 6 - 7

Aus ZB MED - Themenportal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datum: 12.05.1886
von: Schaaffhausen
an: Ministerium
Transkription von: Dr. Ursula Zängl, ZB MED



1886 05 12 Scan006.png
					Bonn, den 12 mai 1886

Sehr geehrter Herr Geheimrath!

In den ältesten Statuten der Bonner Universität,
die mir jetzt nicht zur Hand sind, gab es zwei ordent-
liche Professuren, von denen ich nicht weiß, ob sie je
bestzt gewesen sind, eine für die medizinischen Natur-
wissenschaften in Verbindung mit der vergleichenden Physio-
logie und eine für Geschichte und Literatur der Medizin
sowie für enzyklopädische und Methodologie der medizinischen Wissen-
schaften.
In den Statuten der K.Fr.  … Friedrich-Wilhelms-Universi-
tät Bonn 1828 ist § 35, S. 17 unter 6, eine ordentliche
Professur angeführt für Staats-Arzneikunde, gerichtliche
Medizin, medizinische Polizei(?), Veterinärkunde nebst Enzyklo-
pädie und Methodologie der medizinischen Wissenschaften.
In den Statuten für die medizinische Fakultät, Bonn 1895
findet sich § 37, S. 13 ein Hinweis auf die in den Statuten
von 1828 an obiger Stelle angeführte ordentliche Professur.
Ich selbst habe mir erlaubt, in verschiedenen Eingaben, so in einem
Schreiben vom 2. Oct(?) 1858 an S. Exc. der Minister von Rau-
mer, in einem … vom 23 Juni 1880 an H. Geheimrath
						Olshausen und
1886 05 12 Scan007.png
wieder in dem Schreiben an S. Exc. den Herrn Minister
von Mühler vom 14 Februar 1865 sowie in dem
an den H. Minister Falck vom 14. Dezember 1873
auf diese nicht besetzte ordentliche Professur mich zu
beziehen.
Indem ich Ihnen für das wohlwollende Interesse an meiner
Angelegenheit, welches Sie mir ausgesprochen haben, auf-
richtig und verbindlichst danke.
				zeichne ich
mit besonderer Hochachtung
als Ihr ergebenster
Prof. Dr. H. Schaaffhausen
Meine Werkzeuge