Audio-Guide

Aus ZB MED - Themenportal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tour-Guide

Guten Tag, herzlich willkommen in der Jubiläumspräsentation zum 200. Geburtstag von Hermann Schaaffhausen. Der Anatom und Prähistoriker ist heute in erster Linie durch seine Arbeiten am weltberühmten Skelett des Neandertalers bekannt. Nicht weniger bedeutend ist aber seine Rolle als Vorreiter der Evolutionslehre und als Entdecker der Eiszeitkunst im Rheinland. Das Foto zeigt den Bonner Gelehrten etwa im Jahr 1855. Die Marmortafel beschreibt Schaaffhausen einerseits als großen Anthropologen und Altertumsforscher, andererseits als Mäzen. Die Tafel war um 1900 im Foyer unseres Vorgängerbaus angebracht. Hier war die bedeutende anatomische und archäologische Sammlung Schaaffhausens ausgestellt, die nach seinem Tod den Weg in unser Haus gefunden hatte. Auch unser wichtigstes Sammlungsobjekt, das Skelett des Neandertalers, ist ein Geschenk des international renommierten, großherzigen Forschers.


Meine Werkzeuge